Rolex Grand Slam of Show Jumping

News

Big Star: Comeback im Garten der Queen

Big Star feiert nach der Verletzungspause sein Comeback. Big Star und Nick Skelton beim Rolex Grand Slam 2013 in Aachen.

Big Star, mit dem Nick Skelton den Rolex Grand Prix beim CHIO Aachen 2013 gewonnen hat, feiert nach einer Verletzungspause bei der Royal Windsor Horse Show sein sportliches Comeback. Seit letzten Jahr im August musste Big Star verletzungsbedingt pausieren. Nick Skelton und Big Star waren zwar auch beim Winter Equestrian Festival in Wellington, Florida, im Einsatz, allerdings nur in einem kleinen Rahmenspringen. In Windsor treffen sie auf große Konkurrenz aus dem eigenen Land: mit Scott Brash und Ben Maher kommen die derzeit weltbesten Springreiter aus Großbritannien. 

News

Es ist an der Zeit.

Rolex Grand Slam