Rolex Grand Slam of Show Jumping

News

Die Schweizer Auswahl steht fest

Der Coach des Schweizer Teams Andy Kistler hat die Namen der Schweizer Springreiter bekannt gegeben, die beim Concours Hippique International de Genève vom 11. bis 14. Dezember 2014 teilnehmen werden. Insgesamt werden 24 Schweizer Reiter an den Start gehen.

Angeführt vom Olympiasieger Steve Guerdat weist die Schweizer Delegation in Genf die besten Springreiter auf. Neben dem Reiter aus dem Jura kommen Pius Schwizer und der Schweizer Meister Martin Fuchs nach Genf. Außerdem gehören Paul Estermann und Romain Duguet, die auch die Schweiz bei den Weltreiterspielen vertraten, der Auswahl in Genf an. Auf Grund seiner hervorragenden Leistungen wurde der Wild Card Gewinner Alain Jufer in die offizielle Auswahl für Genf berufen. Durch Alain Jufer’s Upgrade, erhielt die nächste der Rangliste Christina Liebherr eine Wild Card für den CHI Genf.

News

Es ist an der Zeit.

Rolex Grand Slam