Rolex Grand Slam of Show Jumping

News

Pieter Devos gewinnt in Spruce Meadows

Ein Sieg im "CN International presented by Rolex" beim legendären CSIO5* Spruce Meadows 'Masters' gehört zu den ganz großen Erfolgen im internationalen Pferdesport. Durch seinen Triumph am Sonntag auf dem berühmten Turniergelände am Fuße der kanadischen Rocky Mountains reiht sich Pieter Devos (Belgien) nicht nur in eine Reihe prominenter Sieger ein, der 27-Jährige hat auch die Gelegenheit, als erster Sportler die ultimative Herausforderung im Pferdesport zu gewinnen: den Rolex Grand Slam der Springreiter. "Unglaublich, dass ich nun Chancen auf den Rolex Grand Slam habe, einfach Wahnsinn, ein Traum ist wahr geworden", so Devos.

Denn nur wer binnen eines Jahres beim 'Masters', beim CHI Genf und im Rolex Grand Prix beim CHIO Aachen erfolgreich ist, gewinnt den Rolex Grand Slam - und wird zu einer Legende des Sports. Somit hat am Sonntag in Spruce Meadows für Devos sein ganz persönlicher Rolex Grand Slam begonnen, wenngleich er die Grand Slam-Trophäe nicht berühren mochte: "Auf keinen Fall, das bringt Pech."
 
In Kanada siegte Pieter Devos vor mehreren zehntausend Zuschauern in einer überaus spannenden Prüfung knapp vor Olympiasieger Steve Guerdat aus der Schweiz und Frankreichs Penelope Leprevost. Devos war in der Finalrunde der zwölf besten Reiter als einziger ohne Fehler geblieben. Im Sattel von "Candy" blieb er zudem die Winzigkeit von einer Tausendstel Sekunde unter der erlaubten Zeit. Christian Ahlmann aus Deutschland wurde Vierter vor seinem Landsmann Patrick Stühlmeyer.
 
Für einen Erfolg bei allen drei Turnieren hintereinander erhält der Reiter eine Million Euro zusätzlich zum Preisgeld. Auch wer zwei von drei Turnieren gewinnt, erhält einen Bonus. Werden die Turniere hintereinander gewonnen, beträgt der Bonus 500.000 Euro. Ist der Sportler nach dem „two out of three-Modus", aber nicht bei zwei aufeinanderfolgenden Turnieren erfolgreich, beträgt der Bonus 250.000 Euro - jeweils vorausgesetzt, der Reiter ist bei allen drei Turnieren gestartet. Bereits beim CHI Genf vom 12. bis zum 15. Dezember wird sich zeigen, ob sich Devos nach seinem Erfolg in Kanada auch die Chance erhält, die größte Herausforderung im internationalen Pferdesport zu meistern - den Sieg im Rolex Grand Slam der Springreiter.

News

Es ist an der Zeit.

Rolex Grand Slam