Rolex Grand Slam of Show Jumping

News

Steve Guerdat: Sieg in La Baule

Er kam als letzter Reiter ins Stechen und ging als Sieger hervor:
Der Olympiasieger Steve Guerdat, Gewinner des Rolex Grand Prix beim CHI Genf 2013, verwies im Sattel seines Olympiapferdes Nino des Buissonnets den 19-jährigen Iren Bertram Allen mit Romanov um knapp eine Sekunde auf den zweiten Platz und gewann den Großen Preis in La Baule. Dritter wurde der Brasilianer Marlon Modolo Zanotelli mit Rock'N Roll Semilly. Insgesamt zehn Paare nahmen an dem Stechen der mit 200.000 Euro dotierten Prüfung teil. 

News

Es ist an der Zeit.

Rolex Grand Slam