Rolex Grand Slam of Show Jumping

Rolex Grand Slam

Legenden

Scott Brash made history. Scott Brash mit der Rolex Grand Slam-Trophy in Spruce Meadows.

Es wurde Geschichte geschrieben beim Spruce Meadows ‚Masters‘ 2015: Scott Brash hat das geschafft, was vor ihm noch keiner geschafft hatte: Er hat das Unmögliche möglich gemacht, und ist damit zur lebenden Legende geworden.
Als einziger Reiter des hochkarätigen Starterfelds im „CP ‚International‘, presented by Rolex“ blieb der Brite in beiden Umläufen fehlerfrei und sicherte sich damit nach dem CHI Genf 2014 und dem CHIO Aachen 2015 den dritten Major-Sieg in Folge. Ein sagenhafter Triumph, denn diese Ausnahmeleistung hat Scott Brash zum ersten Sieger des Rolex Grand Slam of Show Jumping gemacht. 

Der Traum ist wahr geworden

Scott Brash, Gewinner des Rolex Grand Slam