Rolex Grand Slam of Show Jumping

Events

CHI Genf

Seit 1926 ist der CHI Genf eine der renommiertesten Veranstaltungen im Springsport. Nicht nur die lange Tradition, sondern auch das Streben nach ständiger Verbesserung sind wichtige Faktoren für das 5*-Turnier. Jedes Jahr kommen 42.000 Zuschauer in die mit 5.400 Quadratmetern größte Springhalle der Welt, um Spitzensport live zu erleben. Zu den besonderen Highlights der letzten Jahre zählten die beiden Weltcup-Finals (1996 & 2010), die 10-fache Ausrichtung des ROLEX IJRC Top 10 Finals seit 2001 und die Auszeichnung mit dem „Best Show Award“ von L´Année Hippique für das achte mal in Folge. Aber was unterscheidet Genf von anderen Hallenturnieren? Es ist das Hallenturnier mit der längsten Tradition und der besonderen Mischung aus Liebe zum Detail und zum Springsport. 700 ehrenamtliche Helfer sorgen jedes Jahr dafür, dass dieses Abenteuer wahr wird.

Geneva 2013

Key Facts

Datum 07.12.2017 bis 10.12.2017

Land Schweiz

Zuschauer 42.000

Etat 7,5 Millionen Schweizer Franken

Gesamtdotierung 2,4 Millionen Schweizer Franken

Journalisten rund 220 Journalisten aus aller Welt

Erste internationale Wettkämpfe 1926

Web http://www.chi-geneve.ch

Steve Guerdat

Es gibt kein schöneres Hallenturnier als Genf. Im Alter von 16 Jahren begann hier meine internationale Karriere. Hier fühle ich mich zu Hause.

Steve Guerdat