Rolex Grand Slam of Show Jumping

News

Rolex Grand Slam of Show Jumping startet neue Werbekampagne

New ad campaign (Photo: Rolex Grand Slam) New ad campaign (Photo: Rolex Grand Slam)

Nach dem Erfolg der zweijährigen Kampagne „Surpass yourself and become a legend (Übertriff dich selbst und werde zur Legende)“ von 2018 startet der Rolex Grand Slam of Show Jumping zum Auftakt des The Dutch Masters, des ersten Majors des Jahres 2020 vom 12. bis zum 15. März, bei dem die weltbesten Reiter im niederländischen ’s-Hertogenbosch gegeneinander antreten werden, eine innovative neue Werbekampagne.

Unter dem Motto „The Quest for Excellence (Das Streben nach Vortrefflichkeit)“ zeigt die Kampagne dieses Jahr einen packenden 60-sekündigen Film, der auf eindringliche Art aufzeigt, welche Leidenschaft und Hingabe nötig sind, um eine der hervorragendsten Leistungen im Reitsport zu vollbringen – den Rolex Grand Slam of Show Jumping zu gewinnen. Das Konzept vereint sorgsam ausgewähltes Bildmaterial aus jedem der vier Majors, aus denen sich der Rolex Grand Slam of Show Jumping zusammensetzt, mit einer bahnbrechenden Grafik, die die wichtigsten Eigenschaften hervorhebt.

Die neue, im Vergleich zu den Vorjahren grafisch deutlich fortschrittlichere Werbung will durch ihren innovativen und offenen Charakter die traditionellen Grenzen des Reitsports sprengen. „The Quest for Excellence“ spricht die vielfältigsten Zielgruppen an, von eingefleischten Reitsportanhängern über Sportfans bis hin zu jenen, die Gefallen an der Herausforderung einer beinahe unmöglichen Aufgabe finden.

New ad campaign (Photo: Rolex Grand Slam) New ad campaign (Photo: Rolex Grand Slam)

Es wird eine weltweite digitale Freischaltung auf zahlreichen Plattformen wie dem Fernsehen und den sozialen Medien geben, um mit dem Motto „The Quest for Excellence“ ein noch größeres Publikum zu erreichen. Ebenfalls im Vorfeld des The Dutch Masters wird ein kürzerer 30-Sekunden-Spot an den Start gehen und in erster Linie in den sozialen Medienkanäle des Rolex Grand Slam of Show Jumping sowie im Fernsehen zu sehen sein.

Michael Mronz, Präsident des Lenkungsausschusses des Rolex Grand Slam of Show Jumping, kommentierte wie folgt: „Diese neue Kampagne verdeutlicht, wie sehr sich das Springreiten weiterentwickelt hat und wie innovativ es geworden ist. Und was nötig ist, um an die Spitze zu gelangen. Es ist ein geschichtsträchtiger und traditionsreicher Sport und genau das wollten wir demonstrieren, jedoch mit modernem Ansatz.“

Mronz weiter: „Wir wollten etwas erschaffen, das echte Gefühle weckt und gleichzeitig die Feinheiten des Sports aufzeigt und zum Leben erweckt.“

Der Schweizer Reiter Martin Fuchs begann seine „Quest for Excellence“ im Dezember vergangenen Jahres nach seiner herausragenden Leistung im Rolex Grand Prix des CHI Genf. Als Anwärter auf den Rolex Grand Slam werden ihn die Worte aus der neuen Werbekampagne bei seinem weiteren Streben nach einem der begehrtesten Preise des Springreitens sicherlich stets begleiten.

Hier können Sie sich den neuen Film ansehen

News

Es ist an der Zeit.

Rolex Grand Slam

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.