Rolex Grand Slam of Show Jumping

News

Top-Resultate für die Multi Channel-Medienkampagne des Rolex Grand Slam of Show Jumping

 

Das Top-Event im internationalen Pferdesport  , der Rolex Grand Slam of Show Jumping, startete im März 2018 eine bahnbrechende neue Multi-Channel-Medienkampagne, die seit ihrer Veröffentlichung überragende Ergebnisse zeigt.

 

Die Multi-Plattform-Kampagne mit dem Slogan ‚Surpass yourself and become a legend‘ (Übertriff dich selbst und werde zur Legende) hatte zunächst die Form eines 60-sekündigen Werbespots und soll zeigen, wie viel Engagement und Leidenschaft erforderlich sind, um den renommierten Rolex Grand Slam of Show Jumping zu gewinnen.

Der Rolex Grand Slam of Show Jumping umfasst die angesehensten internationalen Pferdesport  -Events der Welt: die vier Majors The Dutch Masters, CHIO Aachen, CSIO Spruce Meadows ‘Masters’ und CHI Genf. Der bewegende, innovative Spot zeigt den Weg eines Reiters zum Erfolg: Einfühlsame Aufnahmen und ein mitreißender Erzählstilziehen nicht nur Anhänger des Reitsports in ihren Bann, sondern alle, die Großes erreichen wollen und sich leidenschaftlich ihrer Lebensaufgabe widmen.

Eine 30-Sekunden-Version des Spots, die über die Kanäle der sozialen Medien des Rolex Grand Slam of Show Jumping ausgestrahlt wird, eroberte die digitale Welt und erzielte beeindruckende Ergebnisse, u. a. zwölf Millionen Views auf Facebook. Die Reichweitewar enorm: Mit mehr als 3,5 Millionen Views auf YouTube übertraf der 30-Sekunden-Spot vergleichbare Filme, die den Reitsport   in den Mittelpunkt stellen.

Der 30-Sekunden-Spot war auch auf Online-Plattformen internationaler Lifestyle-Medien wie GQ, The New York Times und Bloomberg zu sehen, um weltweit eine breitere Zuschauergruppe zu erreichen. Die strategischen Platzierungen des Spots erzielten eine beneidenswerte Reichweite in Lifestyle- und Wirtschaftsmedien und stellten den Rolex Grand Slam of Show Jumping neuen Zielgruppen vor.

Zum Erfolg der Kampagne äußerte sich der neue Vorsitzende des Lenkungsausschusses des Rolex Grand Slam of Show Jumping, Marcel Hunze, folgendermaßen: „Diese Kampagne ist der erste Schritt hin zu einer größeren Bekanntheit des Rolex Grand Slam of Show Jumping und steigenden Zuschauerzahlen weltweit. Wie bereits Tennis und Golf verfügt jetzt auch der Pferdesport   über einen Grand Slam, und wir möchten vielseitig interessierten Sportfans die Parallelen zwischen diesen drei Grand Slams nahe bringen, denn jeder von ihnen schafft ein Umfeld, in dem die Sportler nach  Perfektion strebenund ihr Ziel verfolgen, zur Legende zu werden.

Das erste Major des Jahres, das The Dutch Masters, findet in ‘s-Hertogenbosch in den Niederlanden statt, wo die weltbesten Reiter am Sonntag, den 17. März 2019 im renommierten Rolex Grand Prix um den Sieg kämpfen. Zu den illustren Teilnehmern zählen u. a. Herausforderer Marcus Ehning aus Deutschland, der hofft, an seinen Erfolg beim CHI Genf im Dezember 2018 anzuknüpfen und der begehrtesten Trophäe im Springsport einen Schritt näher zu kommen.

Den 30-Sekunden-Spot zum Rolex Grand Slam of Show Jumping auf YouTube finden Sie hier

News

Es ist an der Zeit.

Rolex Grand Slam

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.